Frettchen – von Sippe zur Runde

Am 19. Oktober trafen wir Frettchen uns um 18 Uhr im Stammesheim, um offiziell zu einer Runde zu werden. Da wir alle 16 oder älter sind und eigenverantwortlich handeln können, konnten wir nun offiziell zur Runde werden. Am Abend sind wir als erstes Einkaufen gegangen um danach zum Abendessen Wraps zu machen. Nachdem wir alle gut satt waren, haben wir uns draußen an ein gemütliches Feuer gesetzt. Als kleines Abschiedsritual, haben wir uns ein bisschen über alte Zeiten ausgetauscht. Wir hatten viel zu erzählen, weil wir viele gemeinsame Momente miteinander verbracht haben. Der Abend verging wie im Flug bis wir müde wurden und zu Bett gingen.

Nachdem wir alle ausschliefen, frühstückten wir ausgewogen und starteten in den Tag. Danach mussten wir ein bisschen aufräumen und dann ging es für uns auch schon nachhause.

Im allgemeinen war es ein sehr schönes Wochenende und nun können wir stolz sagen das wir die RUNDE FRETTCHEN sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.