Es ist vollbracht: Runde Steinadler

uebernachtung-rundeDie Nacht vom 05. auf den 06. November war eine ganz besondere für uns Steinadler: Wir wurden eine Runde!

Der Abend startete mit einem gemeinsam zubereiteten Abendessen. Es gab nicht nur köstliche Hamburger sondern auch Burger-Kekse. Der Tee schmeckte vortrefflichst.
Kaum waren alle Hamburger verschlungen, wollten wir eifrigen Steinadler nach draußen ans Feuer, wurden jedoch von unseren Sippenleitern Jonas und Carlo aufgehalten. Gespannt und voller Vorfreude auf das bevorstehende Ereignis warteten wir im Flur.
Schließlich wurden wir zum Folgen einer Lichtspur nach draußen gebeten. Als sich dann alle Steinadler am Lagerfeuer versammelt hatten, gab es nicht nur etwas für den Leib sondern auch was für die Seele. Gemeinsam dachten wir über unsere Zukunft als RR und unsere Vergangenheit als Sipplinge nach.
Gemeinsam überreichten wir als Dank an Jonas und Carlo für ihre langjährige Arbeit Geschenke, genauer gesagt zwei selbst bemalte und beschriftete Tassen. Es folgte ein ruhiger Ausklang des Abends.
Damit war aus unserer Sippe eine Runde geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.