Besuch aus Kassel

Am Wochenende vom 09.11 bist zum 11.11 haben Emil (Sippe Eisvogel), Jana(Sippe Frettchen), und Ich  (Bojana Sippe Frettchen) uns mit der Chiara aus dem Stamm Artus (Kassel) hier bei uns im Stammesheim getroffen. Wir haben Chiara bei dem KfS 2018 (Kurs für Sippenführungen) kennengelernt und uns gleich mit ihr angefreundet und ausgemacht, dass sie uns mal in Hanau besuchen kommt.

Am Freitag haben wir dies umgesetzt und sie so gegen 20:30 Uhr vom Wilhelmsbader Bahnhof abgeholt und haben uns einen schönen Abend mit vielen Spielen im Stammesheim gemacht. Nach einer aufregenden Nacht im Stammesheim und einem guten Frühstück sind wir gemeinsam in die Innenstadt gefahren und haben Chiara ein paar schöne Plätze von Hanau gezeigt. Außerdem haben wir den „Tag der offenen Tür“ der Karl-Rehbein-Schule besucht. Am späten Nachmittag, als wir wieder im Stammesheim angekommen waren, halfen wir dem Planungsteam beim vorbereiten des anstehenden Kaminabends. 

Der weiter Abend verlief sehr schön und angenehm. Auch unser Gast aus Kassel fand diesen sehr schön. Auch das Wochenende von uns vieren endete am Sonntag so gegen 14:00 Uhr. Wir haben Chiara zum Bahnhof gebracht und mussten „tschüss“ sagen. Klar ist „dieses Wochenende wird wiederholt!“

  • geschrieben von Bojana Kovjenic (Sippe Frettchen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.