Projekte im Stammesheim

projekteMit dem kontinuierlichen Ausbau unseres großen Außenbereiches haben wir 2012 das Projekt: „Erschließung eines Geländes als ökologischer Erlebnis-, Lern- und Handlungsraum“ ins Leben gerufen. Im Rahmen dieses Projektes möchten wir unser Grundstück, unter steter Einbeziehung der Ideen und Wünsche unserer Kinder und Jugendlichen, zu einem Ort der Begegnung ausbauen. So entstehen immer wieder größere und kleinere Projekte, die sich zu einem großen Ganzen entwickeln und die Identifikation mit unserem Pfadfinderstamm und dem großen Grundstück bestärken.

Eine ausführliche Projektbeschreibung können sich Interessierte hier als PDF-Datei herunterladen:

Projektbeschreibung-Wildwasser

Die Projekte und ihre Fortschritte (Stand 9-14)

Im Rahmen unseres Hauptprojektes entstehen immer wieder neue Projekte, von denen manche kurz- und manche langlebig sind. In loser Reihenfolge berichten wir hier gerne über die Fortschritte unserer vielfältigen Aktionen. So haben wir innerhalb der letzten zwei Jahre bereits folgende Ziele erreicht:

  • der alte Zaun wurde abgerissen und durch einen neuen ersetztProjekte
  • Vogelschutz- und Insektenhecken wurden rund um die Grundstücksgrenzen gesetzt
  • eine „Stammeseiche“ wurde als zentrales Element auf der Festwiese gepflanzt
  • mehrere manuelle Wasserpumpen wurden installiert und stehen den Kindern zum Spielen zur Verfügung
  • diverses Obst und Gemüse wurde in selbst angelegten und selbst gepflegten Beeten gepflanzt, geerntet und verzehrt :)
  • Vogel- und Fledermausnistkästen wurden auf dem Grundstück verteilt und aufgehängt
  • ein Lager- und Geräteschuppen wurde aufgerichtet
  • ein geräumiger Holz-Pavillion wurde komplett in Eigenregie entworfen und erbaut
  • eine große Zelthütte wurde durch Spenden und Eigeneinsatz errichtet und dient nun als Rückzugs- und Übernachtungsmöglichkeit für unsere Gruppen – hier finden Sie auch einen Bericht darüber in der Onlineausgabe der Frankfurter Rundschau

Neben der vielen Zeit und Arbeit, die unsere ehrenamtlichen Gruppenführerinnen und Gruppenführer freiwillig in die Umsetzung neuer Projekte stecken, benötigen wir natürlich immer auch finanzielle oder materielle Unterstützung. Wenn Sie unsere Kinder- und Jugendarbeit generell oder auch gezielt eines unserer Projekte mit einer Geld- oder Sachspende unterstützen möchten, wenden Sie sich gerne an unseren Förderverein „Stamm Wildwasser Hanau e.V.“